Herzblut für Sachsen-Anhalt e.V.

Herzwochen 2021 der Deutschen Herzstiftung: Thema: „Herz unter Druck, Diagnose Bluthochdruck“

Tele­fon­ak­tion der Paracel­sus Harz Klinik am 09.11.2021 „Etwa ein Drit­tel aller Erwach­se­nen in Deutsch­land hat einen zu hohen Blut­druck, das sind ca. 20 Mil­lio­nen Men­schen (Robert Koch-Insti­­tut). Etwa vier Mil­lio­nen von ihnen lei­den daran, ohne es zu wis­sen – eine besorgnis­er­re­gend hohe Dunkelz­if­fer. Dabei ist Bluthochdruck ein­er der wichtig­sten Risiko­fak­toren für Herz­in­farkt, Schla­gan­fall, Herz­schwäche, Herzrhyth­musstörun­gen Weit­er­lesen

Voller Erfolg der zweiten Telefonaktion „Herzerkrankungen in Zeiten der Pandemie, Bürger fragen, Experten antworten.“

Die zweite Tele­fon­ak­tion des Vere­ins Herzblut für Sach­sen-Anhalt mit Unter­stützung der Paracel­­sus-Harz-Klinik fand am 24.04.2021 statt.

2. Telefonaktion „Herzerkrankungen in Zeiten der Pandemie, Bürger fragen, Experten antworten“ am 24.04.2021

Auf Grund des großar­ti­gen Erfolges der ersten Tele­fon­ak­tion im Sep­tem­ber let­zten Jahres, hat sich der Vere­in Herzblut für Sach­sen-Anhalt e.V. entsch­ieden, die Ver­anstal­tung in diesem Jahr in zweit­er Auflage erneut in Koop­er­a­tion mit der Paracel­­sus-Harz-Klinik in Quedlin­burg durchzuführen.

Der Verein Herzblut für Sachsen-Anhalt in der Fernsehsendung Hauptsache Gesund

Am 05.11.2020 war der Vere­insvor­sitzende Axel Schlitt als Repräsen­tant des Vere­ines zu Gast in der Fernsehsendung Haupt­sache Gesund des Mit­teldeutschen Rund­funks. The­men waren unter anderem COVID-19-Erkrankun­­gen, neue Ver­fahren zur Behand­lung des hohen Blut­drucks (Blut­spenden!) und die Prob­lematik der hohen Rate an Herz-Kreis­laufer­­krankun­­gen in den neuen Bun­deslän­dern. In dieser Sendung kon­nte der Vere­insvor­sitzende unter anderem auf Weit­er­lesen

Voller Erfolg der Telefonaktion „Herzerkrankungen in Zeiten der Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV‑2), Bürger fragen, Experten antworten.“

  Die Tele­fon­ak­tion des Vere­ins Herzblut für Sach­sen-Anhalt mit Unter­stützung der Paracel­­sus-Harz-Klinik am 26.09. war ein voller Erfolg. Ins­beson­dere zu Beginn der zweistündi­gen Tele­fon­sprech­stunde haben so viele Inter­essierte und Betrof­fene die Gele­gen­heit genutzt Experten zu Herz­erkrankun­gen in Zeit­en der COVID-19-Pan­demie zu befra­gen, dass die Tele­fon­leitun­gen heiß liefen.